2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Alpe-Adria-Trail: Über den Vrsic-Pass ins Tal der Soca - 1 Tag

Alpe-Adria-Trail: Über den Vrsic-Pass ins Tal der Soca
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 65 € pro Person

Der Start zu diesem Abschnitt am Alpe - Adria - Trail ist die Russische Kapelle an der Vrsic - Pass Straße, diese wurde im Erten Weltkrieg von Kriegsgefangen erbaut. Diese erinnert an eine Lawinentragädie aus dem Jahre 1916. Flankiert von den steilen Wänden des Prisojnik im Süden und der kleinen und großen Mojstrovca im Norden geht es über den 1611 m hohen Vrsic - Pass ins Tal der Soca. Wir steigen ab zum Soca - Ursprung und erreichen bald danach das Etappenziel, das Julius Kugy Denkmal.

Wir fahren mit dem Bus zum Ausgangspunkt unserer Tour. In ca. 5 ½ Stunden reiner Gehzeit legen wir eine Weglänge von ca. 13 Kilometern zurück (Aufstieg: ca. 660 Höhenmeter / Abstieg: ca. 970 Höhenmeter). Nach der erlebnisreichen Wanderung geht’s mit dem Bus zurück nach Kärnten. Für diese Wanderung ist Kondition und Ausdauer erforderlich, der Zustieg zur Socaquelle erfordert absolute Trittsicherheit.

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Wanderbegeleitung: Peter Auer

Tagesfahrt

  • Tagesfahrt lt. Programm
    65 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Sitzplatzreservierung
    3 €

ACHTUNG:

Zustiege am 11.06.2021: Radenthein - Spittal - Villach
Zustiege am 12.06.2021: Klagenfurt - Feldkirchen - Villach

Grundausstattung:

Tagesrucksack mit ca. 25 l Volumen
Knöchelhohe Bergschuhe mit Profilsohle
Wasserflasche mit 1 Liter Fassungsvermögen
Jause für unterwegs
Zweckmäßige Wanderbekleidung (T-Shirts mit langen und kurzen Ärmeln, Trekkinghose, Wandersocken,...)
Warme Zusatzbekleidung (Pullover, Mütze, Handschuhe,...)
Regenschutz, Knirps
Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme, Schildkappe)
Persönliche Medikamente

Zusätzliche empfohlene Ausrüstung:

Teleskopwanderstöcke als Gehhilfe
Regenjacke mit Kapuze (wind-, wasserdicht und atmungsaktiv)
Überhose - wenn vorhanden (wind-, wasserdicht und atmungsaktiv)
Funktionsunterwäsche
Regenschutzhülle für den Rucksack
Bequeme Schuhe oder Sandalen
Fotoausrüstung, Filme, Fernglas
Taschenmesser
Süßigkeiten (z.B. Müsliriegel, Traubenzucker)