2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

"Lost Places" im Kanaltal - 1 Tag

"Lost Places" im Kanaltal
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.06.2020 - 24.06.2020
Preis:
ab 60 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* Reiseleitung: Georg Lux

Beeindruckende Orte abseits touristischer Pfade, die dem Verfall preisgegeben sind: Zeugen einer Vergangenheit, die langsam schwindet und wie eine ferne Erinnerung verblasst. Sogenannte Lost Places geben Besuchern das Gefühl, in diesem Moment eine Geschichte festzuhalten, die bald endgültig vergessen sein könnte. Das sind die Orte, die der Kärntner Journalist Georg Lux gemeinsam mit Fotograf Helmuth Weichselbraun aufspürt und dokumentiert. Über ihre Erlebnisse berichten die beiden in Büchern, die sie "Reiseführer gegen das Vergessen" nennen. Der Bestseller "Verfallen & vergessen - Lost Places in der Alpen-Adria-Region" ist mittlerweile bereits in der dritten Auflage erschienen! Auf den Spuren dieses Buches geht es, begleitet durch den Autor, ins Kanaltal. Wir lernen den geografischen Grenzfall aus einer ganz anderen Perspektive und abseits bekannter Pfade kennen. Ein Besuch des ehemaligen und dem heute dem Verfall preisgegebenen Bahnhofs Tarvisio Centrale entführt in die Zeit, als hier noch reger Verkehr herrschte. An die dunkle Zeit des Kalten Kriegs im 20. Jahrhundert erinnert eine Tour durch einen ehemals geheimen NATO-Bunker, ebenso die Ruinen einer einst in Österreich legendären Festung aus den napoleonischen Kriegen, die wir ebenfalls besichtigen. Geschichte zum Anfassen!en


Reiseverlauf:

Wir fahren von Kärnten aus über Tarvis ins Kanaltal. Am späten Nachmittag fahren wir entlang der Anreiseroute wieder retour zu den Einstiegsstellen.


Sitzplatz:

Gegen einen Aufpreis von € 3,-- pro Person können Sie schon vorab die gewünschte Sitzplatznummer buchen. Ansonsten teilen wir Ihnen einen Sitzplatz zu, die Sitzplatznummer erfragen Sie vom Chauffeur im Bus. Es gibt KEINE freie Sitzplatzwahl.


Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen.


Reiseversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Detaillierte Informationen erhalten Sie im Reisebüro.


Veranstalter:

Feldkirchner Reisebüro GmbH in Feldkirchen. Unter der Nummer 2014/0054 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen.


Eine schöne Reise wünscht Ihnen Ebner Reisen und BUSREISEN PUR - …das PURe Reisevergnügen


Text: GLux

Bild: H. Weichselbraun

Tagesfahrt

  • Tagesfahrt
    60 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Sitzplatzreservierung
    3 €