2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Neukirchen Die Sulzbachtäler - Wandern in den Hohen Tauern - 1 Tag

@wandern_shutterstock_717940207
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 56 € pro Person

Wandern in den Hohen Tauern - Sieger Salzburg
Die Sulzbachtäler - mit mehr als 6.700 Hektar, 17 Gletschern und 25 Dreitausendern - sind ein international anerkanntes und geschütztes Wildnisgebiet. Das Ober- und Untersulzbachtal sind von Gletschern, Gletschervorfeldern, Gletscherbächen und Dreitausendern geprägt. Der höchste Punkt des Wildnisgebiets ist der 3.657 Meter hohe Gipfel des Großvenedigers, der höchste Berg Salzburgs. Innerhalb des Wildnisgebiets befinden sich mehr als 25 Berggipfel über 3.000 Meter Seehöhe und 17 Gletscher. Es reicht von einer Seehöhe von knapp 1.400 Meter auf 3.657 Meter. Das Gebiet weist eine große Artenvielfalt auf, unter anderem ist es Lebensraum von Steinböcken, Gamswild, Murmeltieren oder Bartgeiern.

Über die Tauernautobahn fahren wir ins Obersulzbachtal, einem Seitental, welches zur Gemeinde Neukirchen am Großvenediger gehört. Freuen Sie Sich bei einer Wanderung im Obersulzbachtal auf ein eindrucksvolles Naturspektakel.
Vorschlag für eine Wanderung wäre der Venedigerweg. Auf dem neuen Venedigerweg können Kinder und Eltern die landschaftliche Schönheit der Wildkogel-Arena im Obersulzbachtal erleben. Ausgehend vom Hopffeldboden führt dieser Ausflug über den Obersulzbach über Almwiesen und durch schöne Wälder zur Kampriesenalm (1.415 m) und weiter zur Berndlalm auf 1.514 m. Kurz vor der Alm bietet sich ein großartiger Blick auf den Seebach- und Gamseckfall. Ein ständiger Begleiter auf dieser Wanderung ist die faszinierende Aussicht auf die umliegende Bergwelt der Venediger Gruppe. Sie haben auch die Möglichkeit eine Wegstrecke mit dem Taxi zu fahren.

Ein weiterer Vorschlag für eine Wanderung wäre vom Hopffeldboden zum Foisskarsee. Vom Hopffeldboden folgt man dem Wanderweg bis zur Hängebrücke, die über den Obersulzbach führt. Der neu ausgebaute Venedigerweg führt zuerst durch einen lichten Bergwald, weiter über die Kampriesenalm bis zur Berndlalm. 'Nun folgt man noch ein Stück dem Forsteweg bis zur Poschalm. Hier zweigt auf der rechten Seite ein Wanderweg ab, der zum Bach hinunterführt. Nach der Brücke folgt man dem Weg Richtung Seebachsee. An der ersten Abzweigung geht es links Richtung Foisskarsee weiter. Man wandert über viele Serpentinen hinauf zur Foisskaralm. Von hier sind es noch ca. 100 hm bis zum schön eingebetteten Foisskarsee.

Weitere Informationen über Wandermöglichkeiten können Sie auf der Homepage www.wildkogel-arena.at einholen.
Nach einer individuell gestalteten herrlichen Wanderung durch dieses schöne Gebiet geht es am späten Nachmittag wieder zurück zu unseren Einstiegstellen.

Busfahrt im modernen Luxusreisebus

Tagesfahrt

  • Tagesfahrt
    56 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Sitzplatzreservierung
    3 €

Sitzplatz:
Gegen einen Aufpreis von € 3,-- pro Person können Sie schon vorab die gewünschte Sitzplatznummer buchen. Ansonsten teilen wir Ihnen einen Sitzplatz zu, die Sitzplatznummer erfragen Sie vom Chauffeur im Bus. Es gibt KEINE freie Sitzplatzwahl.

Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen.

Reiseversicherung:
Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung.