2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Oper in Laibach: "Cavalleria Rusticana" von P. Mascagni - 1 Tag

Oper in Laibach: "Cavalleria Rusticana" von P. Mascagni
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.05.2020 - 22.05.2020
Preis:
ab 69 € pro Person

* Fahrt im modernen Luxusreisebus
* Ticket in der gebuchten Kategorie

EINZIGER AKT

Der junge Bauer Turiddu singt am Ostermorgen zu Ehren der schönen, leichtfertigen Lola, die er liebt, eine »Sicillana«, obwohl die junge Frau mit dem Fuhrmann Alfio verheiratet ist. Turiddu, der mit Lola, bevor er seinen Militärdienst ableisten musste, verlobt war, fand sie bei seiner Rückkehr verheiratet vor und tröstete sich bei der junge Santuzza, der er die Ehe versprach. Bald brach die alte Liebe zwischen Turiddu und Lola wieder durch, weil Alfio oft nicht zu Hause war. Die beleidigte Santuzza, wütend und eifersüchtig, sucht Mamma Lucia, die gerade in die Ostermesse gehen will, auf und will ihr alles erzählen. Beide werden durch Alfios Ankunft unterbrochen; ängstlich gibt Santuzza Lucia ein Zeichen, zu schweigen. Alfio bestätigt, am Morgen Turiddu in der Nähe seines Hauses gesehen zu haben, obwohl dieser angeblich in Francofonte Wein holen sollte. Alfio geht mit den Leuten, die sich um ihn gesammelt haben, in die Kirche, während Lucia die Wahrheit über ihren Sohn erfährt. Entsetzt geht sie in die Messe, um für Santuzza, die Turiddu zu einer Aussprache erwarten will, zu beten. Kurz darauf stürmt Turiddu herein; er sucht seine Mutter. Santuzza bezichtigt ihn der Treulosigkeit; gereizt antwortet Turiddu und leugnet, Lola zu lieben. Die Auseinandersetzung wird durch Lola unterbrochen, die auf dem Weg zur Kirche vorbeikommt und Santuzzas Anspielungen spöttisch begegnet. Vergeblich beschwört Santuzza Turiddu, zu ihr zurückzukehren. Wütend schleudert er sie zu Boden, um Lola nachzueilen. Die junge Bäuerin verflucht ihren Geliebten, ihre Liebe schlägt in Hass um. In dieser Stimmung findet sie Alfio, dem sie weinend alles enthüllt. Kaum hat sie ausgesprochen, als ihr bewusst wird, was sie angerichtet hat: Alfio ist ausser sich vor Wut und schwört Rache.

Nach der Messe strömen die Leute ins Freie. Turiddu lädt alle zu einem Umtrunk ein. Er will auch Alflio ein Glas Wein anbieten, doch dieser lehnt schroff ab. Turiddu wird klar, dass Alfio alles weiss; er umarmt seinen Gegner und beisst ihn ins rechte Ohr, was nach sizilianischer Sitte einen Zweikampf mit dem Messer auf Leben und Tod bedeutet. Turiddu nimmt Abschied von seiner Mutter und bittet sie, für Santuzza zu sorgen, falls er nicht zurückkehre, dann stürzt er, ehe sie recht begreift, davon. Die Dorfbewohner strömen aufgeregt zusammen. Eine Frau kündet mit schriller Stimme Turiddus Tod. Lucia und Santuzza stürzen ohnmächtig zu Boden.


Reiseverlauf:

Über den Loibl führt uns die Fahrt in die slowenische Hauptstadt Laibach. In der stilvoll renovierten Oper erwartet uns die sehenswerte Vorstellung von „Cavalleria Rusticana". Die Aufführung ist auf Italienisch. Beginn der Aufführung ist um 18:00 Uhr. Nach der Inszenierung führt uns die Fahrt wieder zurück zu den Einstiegsstellen. Ankunft erfolgt gegen Mitternacht.


Sitzplatz:

Gegen einen Aufpreis von € 3,-- pro Person können Sie schon vorab die gewünschte Sitzplatznummer buchen. Ansonsten teilen wir Ihnen einen Sitzplatz zu, die Sitzplatznummer erfragen Sie vom Chauffeur im Bus. Es gibt KEINE freie Sitzplatzwahl.


Datenschutz:

Bitte beachten Sie, dass wir auch in dringenden Fällen Auskünfte über die Namen der Reiseteilnehmer und deren Aufenthaltsorte, lt. Gesetz aus Datenschutzgründen, nicht erteilen dürfen.


Reiseversicherung:

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseschutz- und Stornoversicherung. Detaillierte Informationen erhalten Sie im Reisebüro.


Veranstalter:

Feldkirchner Reisebüro GmbH in Feldkirchen. Unter der Nummer 2014/0054 im Veranstalter-Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft, Familie und Jugend eingetragen.


Eine schöne Reise wünscht Ihnen Ebner Reisen und BUSREISEN PUR - …das PURe Reisevergnügen


Text: opera-guide.ch/operas/cavalleria+rusticana/synopsis/de/

Bild: Oper Laibach

Tagesfahrt

  • Tagesfahrt inkl. Ticket Kat. 3
    69 €
  • Tagesfahrt inkl. Ticket Kat. 1
    80 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Sitzplatzreservierung
    3 €