2 Reisedetails
3 Ihre Daten
4 Übersicht
5 Abschluss

Radeln von Tarvis nach Mojstrana - 1 Tag

Radeln von Tarvis nach Mojstrana
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.06.2023 - 20.06.2023
Preis:
ab 57 € pro Person

Radweg auf der Trasse der Kronprinz-Rudolf-Bahn von Tarvisio (Italien) nach Mojstrana (Slowenien)
Der erste Abschnitt der ehemaligen Bahnstrecke von Tarvisio über Jesenice nach Ljubljana wurde 1967-1969 stillgelegt. Inzwischen ist der Abschnitt von Tarvisio über Kranjska Gora nach Mojstrana (ca. 31 km) als Radweg ausgebaut. Etwa 11 Kilometer der Strecke liegen in Italien, die restlichen gut 20 Kilometer gehören zu Slowenien. Der Radweg auf der Bahntrasse endet in dem kleinen Bergdorf Mojstrana an der Mündung der Bistrica in die Sava Dolinka.

Reiseverlauf:
In der Früh machen wir uns auf direktem Weg nach Tarvis. Wir starten den heutigen Radausflug am alten Bahnhof Tarvisio Città, an der alten "Pontebbana" - Strecke. Den leichten Anstieg bis zur italienisch-slowenischen Grenze (rund 11 km) spürt man fast gar nicht. Der toll ausgebaute Weg führt durch grüne Wiesen, über Brücken und Viadukte mit immer neuen Landschaftsmotiven rechts und links. Nach der Grenze kommt auch schon bald der bekannte Ski-Ort Kranjska Gora. Nachdem man Kranjska Gora durchquert hat geht es weiter leicht bergab. Durch Wiesen und kleine Wäldchen erreicht man nach rund gesamt 31 km Mojstrana. Der Alpe Adria Radweg von Tarvis nach Mojstrana ist perfekt ausgebaut, für alle Räder geeignet und familienfreundlich. In Mojstrana angekommen machen wir uns dann wieder auf dem Rückweg nach Tarvis. (Bei Bedarf kann man schon früher die Rückfahrt antreten).

Streckenlänge: 29,6 km pro Strecke
Strassenbelag: Asphalt
Bergauf: 134 hm
Bergab: 217 hm
Profil: leicht
Beschilderung: perfekt

Genaue Infos können Sie auch einsehen unter: http://www.bahntrassenradwege.de/index.php?page=Kronprinz-Rudolf-Bahn


  • Busfahrt
  • Radtransport

Tagesfahrt

  • Tagesfahrt
    57 €

Tagesfahrt

  • Tagesfahrt inkl. fixer Sitzplatzresvervierung
    60 €